Vielen Dank für den Besuch meiner Webseiten.

Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

Ich wurde 1948 in Müllrose bei Frankfurt an der Oder geboren. Nach der Lehre als Radio- und Fernsehtechniker wurde ich zum Wehrdienst eingezogen. Da ich in der Fernmeldegeräteinstandsetzung eingesetzt wurde, habe ich mich als Zeitsoldat verpflichtet und zum Ende der Dienstzeit mein Studium zum Staatlich geprüften Techniker Elektrotechnik / Elektronik absolviert. Danach arbeitete ich acht Jahre als Programmierer bei der Rudolf Hell GmbH in Kiel und im Qualitätswesen der Salzgitter Elektronik in Flintbek, bevor ich als Leiter des Qualitätswesens bei dem japanischen Druckerhersteller Seikosha ganz neue Aufgaben übernahm. Später habe ich dann noch für die Sparkassen und Volksbanken in Süddeutschland an den Vorbereitungen zum Jahrtausendwechsel und zur Umstellung der Geldautomaten von der D-Mark auf den Euro mitgearbeitet.


Als ich wegen der seltenen Krebserkrankung GIST ein paar Jahre zu früh Rentner wurde, fing ich an, meine Erfahrungen mit dieser Krankheit aufzuschreiben. Dabei entdeckte ich dann auch LaTeX, ein ideales Textsatzsystem, auch für Buchautoren. Warum sollte man dieses den Studenten und Wissenschaftlern alleine überlassen? Ich halte es für ein ideales Programm auch für Buchautoren wie mich und habe daher nicht nur Bücher über den GIST geschrieben, sondern auch zu LaTeX (gesprochen Latech).


Zusatzinformationen, Ergänzungen und Korrekturen zu den einzelnen Büchern finden Sie im Menü auf der rechten Seite unter dem jeweiligen Buchtitel.


Helmut B. Gohlisch